Seniorenbootsangeln des AVN Niederbarnim e.V.

02.09.2018

Weißfische  und Barsche waren am 01.09. auf dem Bernsteinsee das Ziel unserer erfahrensten Angler. 18 gestandene Petrijünger und eine Petrijüngerin fanden sich um die Mittagszeit am See in Ruhlsdorf ein. Der zu hohe Weißfischbestand sollte ein wenig reduziert werden. Das nun schon traditionelle Hegefischen vom Boot 2018 stand an.

Die Boote wurden ausgegeben und die Startplätze ausgelost. Alsbald verteilten sich die Angelboote auf dem See und es konnte pünktlich um 13:30 Uhr mit dem Fischen begonnen werden. Drei Stunden lang wurde nun die Erfahrung von vielen Anglerjahren in die Waagschale geworfen. Brassen und Plötzen machten sich jedoch rar und waren, wenn überhaupt, nur in niedrigen Stückzahlen und kleiner Größe zu  überlisten. Einzig kleine Rotfedern gab es in Menge.

 

Die größten Fanggewichte erreichten:

 

1. Norbert Krüger  2667 g
2. Artur Neitsch 1810 g
3. Ulrich Ebel 1701 g
4. Gerd Gronau 1542 g
5. Arno Stiller 1389 g

 

Beendet wurde die Veranstaltung bei Grillwurst und einem Bierchen und jede Menge Anglerlatein. Gefallen hat es allen und wir wollen uns im nächsten Jahr gesund wiedersehen.

Herzlichen Dank an Bernd Theuser, der die Organisation am See gewohnt ruhig und genau über die Bühne brachte.

 

Artur Neitsch

(Vorsitzender AV Niederbarnim)